Dieses Jahr 2017

Liebe Freunde des Musikfestivals!
Leider müssen wir dieses Jahr das festival im Sommer ausfallen lassen.
Wir arbeiten aber an einem schönen Weihnachtskonzert und freuen uns, wenn Sie und Ihr zahlreich komm(t)en!
2018 gibt es dann wieder das Musikfestival in voller viertägiger Länge. Wir freuen uns drauf!

Das Festival

Das Salzkammergut behütet seine Traditionen und lebt seine Kreativität. Rund um die Seen haben sich Künstler schon immer wohlgefühlt. Maler wie Gustav Klimt am Attersee, Ferdinand Kitt, Franz von Zülow, Ernst Huber in der Zinkenbacher Malerkolonie haben am Wolfgangsee ihre Werke geschaffen. Aber auch zahlreiche Komponisten und Musiker sorgen bis heute dafür, dass die besondere Atmosphäre fortbesteht.

Neben den alles überragenden weltweit bekannten Salzburger Festspielen haben sich zahlreiche regionale Events etabliert. Viele kleine, regionale Veranstaltungen sorgen immer wieder dafür, dass Einheimische und Touristen ein attraktives, künstlerisches Angebot finden....

Vor einigen Jahren gab es die Aberseer Musiktage, mit dem Ziel Volkmusik aus dem alpenländischen Bereich mit ihren gelebten Traditionen in Beziehung zur klassischen Musik zu setzen. Musiker der Berliner Philharmoniker spielten zusammen mit regionalen Größen sowie dem Ensemble von Hans Berger aus dem Chiemgau.

Diese Musiktage wollen wir wieder aufleben lassen, bzw. unsere eigenen neuen Musiktage schaffen, mit dem Ziel am Ende des Sommers ein musikalisches Event rund um den Wolfgangsee zu etablieren... ein langes Wochenende voller musikalischer Energie, das Klassik, Lesung, und Musik verschiedener Kulturkreise verbindet .

 

Über die Veranstalter

Wer veranstaltet das Musikfestival am Wolfgangsee?

Mehr